Anker am Oslofjord

Abenteuer im Oslofjord bei Audible

Das Hörbuch “Vom Öresund zum Oslofjord” ist jetzt auch bei Audible erhältlich. Per Stream oder als Download können Abonnenten die “literarische Nordlandfahrt unter Segeln” miterleben. Die Reihe an Shops, in denen es das Hörbuch gibt, ist jetzt breit aufgestellt: Neben dem großen Anbieter Audible von Amazon gibt es das Hörbuch auch bei Anbietern wie Apple Books, Google Books oder auch bei Audiobooks.com zum Download. Der Distributor beliefert aber auch Anbieter wie libro.fm und Barnes & Noble. Da sollte für jeden interessierten Hörer etwas dabei sein. Viel Spaß bei knapp siebeneinhalb Stunden Nordlandfahrt unter Segeln!

Cover Audiobook

Das Hörbuch zu »Vom Öresund zum Oslofjord«

Das Audiobuch »Vom Öresund zum Oslofjord« ist jetzt im Vertrieb. Bald wird es in den wichtigsten Shops zum Download oder Streaming erhältlich sein. Diesmal ist das Hörbuch rund siebeneinhalb Stunden lang geworden. Wieder liest es der Autor selbst und legt auch beim Tempo gegenüber »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« etwas zu. Also: Auf nach Westschweden und in den Oslofjord!

Ebenso wie die gedruckten Ausgaben und das E-Book geht das Hörbuch schrittweise in den Vertrieb, bei vielen Händlern wie Apple und Google steht es bereits zum Streaming bereit, bei Amazon folgt es. Die Bestellmöglichkeiten finden sich wieder auf der Übersichtsseite »Bücher und Hörbücher«. Viel Spaß mit diesem Hörbuch, mit unserer »literarischen Nordlandfahrt unter Segeln«.

Buchcover

»Vom Öresund zum Oslofjord« wird ausgeliefert

Eine Reise, die uns von Kopenhagen nach Norden führt, über Göteborg bis in den Oslofjord: Das ist das neue Buch »Vom Öresund zum Oslofjord«. Aber dieser Titel ist mehr als ein Törnbericht, der von einer Reise durch die Schären, durch Wind und Salzwasser und vom Skagerrak erzählt. Es ist auch mehr als ein Törnführer mit Tipps zu Landgängen in Kopenhagen, Oslo, Göteborg oder Aarhus.

Dieses Buch ist eine Reise in die klassische Literatur. Das ist kein Wunder, wenn man Schloss Helsingborg auf einer Fahrt nach Norden besucht. Denn dort spielen schon »Hamlet, der Prinz von Dänemark« spielte, ebenso wie die Sage von »Holger Danske«. Wer von der Marina in Helsingör zum nahen Schloss spaziert, taucht tief in die Geschichte ein, ebenso in Kopenhagen an der kleinen Meerjungfrau. An der schwedischen Westküste begegnet man unweigerlich den Werken von Selma Lagerlöf oder Astrid Lindgren, so wie es im Oslofjord um Henrik Ibsen geht.

Ein einmaliger Reisebericht

Das alles ist amüsant und kurzweilig geschrieben: Die Erlebnisse auf See werden mit der Literatur verflochten, zu denen auch Inhaltsangaben zählen. Damit ist “Vom Öresund zum Oslofjord” ein ungewöhnlicher, in dieser Form einmaliger Reisebericht. Als Bonus gibt es auch ein Kapitel über die Geschichte des schwedischen Yachtbaus auf der Insel Orust, nördlich von Göteborg. Einen Überblick zu den Hintergründen des Buches und der Erstellung des Covers gibt es in diesem Blogbeitrag.

Nach »Zwei Hamburger segeln nach Haparanda« ist dieses Werk das zweite Buch von Florian Hanauer, das in Skandinavien spielt. Die Auslieferung des Buches hat begonnen, bei Amazon ist das Werk bereits erhältlich, der Buchhandel folgt in den kommenden Tagen.

Zeitungsstapel

“Der Törn vom Haff ins Watt” in den Medien

Das jüngste Buch “Der Törn vom Haff ins Watt” schlägt sich auch in den Medien nieder: Im Hamburger Abendblatt ist hier die Buchrezension zu dem Titel erschienen. Dabei nimmt der Autor Edgar S. Hasse das Buch und die Fahrt unter die Lupe – vom Berliner Wannsee bis ins Wattenmeer. Er empfiehlt das Werk: “Dem aus Hamburg stammenden Journalisten und Segler Florian Hanauer ist mit seinem neuen Buch “Der Törn vom Haff ins Watt. Eine Segelreise von Berlin nach Bremen” ein kleines Meisterwerk maritimer Regionalliteratur gelungen.” Und weiter heißt es in dem Artikel vom 13. Mai 2022: “Er spannt in anschaulicher Sprache einen spannungsreichen Bogen zwischen konkret Erlebtem und Wirtschafts-, Kultur- und Hafengeschichte.” Dies alles werde mit praktischen Tipps ergänzt für all jene, die diese Reise selbst zurücklegen wollten. Der Artikel schließt mit den Worten, dass man schon gespannt auf das nächste Werk sein könne – das ja bereits in Vorbereitung ist.

Oldenburg und Odense

Auch die Nordwest-Zeitung in Oldenburg hat hier online und in der gedruckten Ausgabe über das Buch berichtet. “Florian Hanauer hat ein Buch über seine Segelreise geschrieben. Einen Stopp legte er auch in Oldenburg ein. Hier berichtet er, wie er die Stadt erlebt hat”, heißt es darin. In dem Artikel vom 7. April 2022 geht es vor allem um den Vergleich zwischen der Stadt im Nordwesten und dem dänischen Odense, der in dem Buch thematisiert wird. Das Buch gibts natürlich weiterhin über die Links auf der Übersichtsseite, jetzt auch im Buchhandel als gedruckte Ausgabe.

Schloss Kronborg und die Vindö

Eine literarische Nordlandfahrt unter Segeln

Noch wird das Manuskript redigiert, überarbeitet und gesetzt: Das neue Buch, “Vom Öresund in den Oslofjord”, ist in Vorbereitung. Dieses Werk wird etwas ganz Besonderes, da erstmals nicht nur ein Segeltörn im Vordergrund steht, sondern es auf dieser Nordlandfahrt eine zweite Handlungsebene gibt. Damit geht es einen anderen Weg als etwa “Zwei Hamburger segeln nach Haparanda”, das viele praktische Informationen vermittelte.

Die Segelreise kommt nicht zu kurz

Hier streifen wir durch Werke der klassischen skandinavischen Literatur, die von den Schauplätzen auf Schloss Kronborg bis Fjällbacka und dem Oslofjord reichen. Also treffen wir Holger Danske, Nils Holgersson und Peer Gynt, um nur einige zu nennen.

Aber natürlich kommt auch die eigentliche Segelreise nicht zu kurz, die in diesem Fall von Kopenhagen bis nach Oslo führt. Auch ein Kapitel über den schwedischen Yachtbau oder eine Fahrt rund um die Insel Orust soll es geben. Seien Sie also gespannt. Die Veröffentlichung ist für Juni geplant. Weitere Bücher gibt es auf dieser Seite.

E-Book

Die Segelreise durch Norddeutschland

Mit dem »Törn vom Haff ins Watt« ist mein Segelbuch erhältlich, das von unserer Reise mit dem Boot von Berlin über Hamburg nach Bremen berichtet. Es spielt direkt vor unserer Haustür: an der Ostseeküste, an der Nordsee und im Binnenland. Dazu gibt es viele Landgänge, die von Berlin-Kreuzberg über Stettin und Warnemünde bis nach Hamburg reichen. Weiter geht es über Cuxhaven nach Bremerhaven, Bremen und Oldenburg – und schließlich auf die ostfriesischen Inseln. Die Lektüre zeigt: Abenteuer kann man auch an heimatlichen Küsten erleben. Auf dieser Seite gibt es alle Bestellmöglichkeiten.

Buchumschlag

»Der Törn vom Haff ins Watt«: Jetzt Vorbestellung möglich

Das neue Buch, »Der Törn vom Haff ins Watt«, ist ab sofort zur Vorbestellung bei Amazon erhältlich. Es erscheint am 25. März 2022. Die Vorbestellung für Tolino folgt in wenigen Tagen. Es ist eine spannende Reiseerzählung: Das Buch berichtet von unserem Segeltörn von Berlin nach Bremen. Wir haben unser Boot “außenherum”, über die Ostsee und Warnemünde, von der Spree an die Elbe überführt. Weiter ging es auf die Nordsee und dann die Weser hinauf. Es wird viel gesegelt, aber es gibt auch zahlreiche Landgänge in dem Buch, die von Berlin-Kreuzberg bis Oldenburg und den ostfriesischen Inseln reichen.

Coverbild

Preisaktion: E-Book eine Woche günstiger

Von Freitag, den 3. März bis zum 11. März 2022 läuft eine Preisaktion für das E-Book bei Thalia. “Zwei Hamburger segeln nach Haparanda” ist für 3,99 Euro erhältlich, im Format für Tolino Lesergeräte und die App. Und weil auch Kindle Leser dabei sein sollen, gibt es die Preisaktion auch auf Amazon.de für eine Woche befristet: Ebenfalls 3,99 Euro kostet das E-Book dort.

Kurz vor dem Start meines neuen Buches können damit alle Interessierten bei dem Haparanda-Buch “zuschlagen”. Aber natürlich gibt es auch weiterhin die gedruckte Ausgabe, die übrigens mit Abstand am meisten nachgefragt wird (die Leser mögen gedruckte Bücher, stelle ich fest): Bei Amazon (SW-Druck) und im Buchhandel (als Ausgabe mit Farbseiten). Also: zugreifen ;-).

Buchgrafik

Neuveröffentlichung rückt näher

Bald geht es um das Segeln an deutschen Küsten, an der Ostsee- wie der Nordsee, aber auch im Binnenland. Ein neues Segelbuch rückt näher, das zugleich auch eine Reiseerzählung ist. Denn wir fahren mit dem Boot quer durch Norddeutschland. Wenn alles klappt, kommt das Buch Mitte März in den Handel. Bleiben Sie gespannt!

Hörbuch Cover

Das Hörbuch aus Haparanda

Unsere Segelreise nach Haparanda, am Ende der Ostsee, gibt es jetzt auch als Hörbuch. Der Vertrieb läuft: So ist es jetzt bei Audible, aber auch bei Google oder Apple im Angebot. Unseren Törn zum Hören auf sechseinhalb Stunden – mehr darüber und die Links zu Shops finden sich auf dieser Seite.